Familienleben 2.0
Tipps, Tricks und Ideen, die das Leben mit Kind einfacher und leichter machen.

Geschenke zum 1. Geburtstag

Bald ist es soweit: der 1. Geburtstag steht vor der Tür

Dieser Tag ist für das Geburtstagskind (noch) 
lang nicht so bedeutsam
wie für Mama, Papa und die
Großeltern

Oft ist dieser Tag gerade für die Mama nicht ganz einfach. Ihr kleines Baby wird zum Kleinkind und auch wenn sie tausende an wundervollen Momenten erlebt hat, ist die Zeit doch viel zu schnell vergangen.
Aber für viele beginnt nun bald auch wieder die Arbeit und ihr Baby ist alt genug um ein paar Stunden auswärts betreut werden kann. Das bietet wieder etwas mehr Freiraum und die Mama hat mal Pause vom Windelwechseln und kann sich auch mal auf etwas anderes konzentrieren.

Was schenkt man denn nun zum 1. Geburtstag?

Ein wahrer Klassiker ist hier ein Bauset von Lego. Passend für das Kleinkindalter empfehlen sich noch die Primo Baby Bausteine (6-24Monate) oder
Lego Duplo (1-5 Jahre). Wer aus seinem Geld das meiste rausholen möchte, der kann auch Duplo-Kompatible Bausteinsets kaufen. Oder auch OVP Ware von privaten Anbietern kaufen, da lassen sich auch ein paar € sparen.
Etwas ausgefallener wäre da derEinkaufskorb von Reisenthel für Kinder. Die Pappschachteln für den Kaufmannsladen, sind zwar noch nix. Aber mit dem stabielem Korb lässt sich alles gut transportieren. Gerade wenn die Kinder anfangen zu laufen, wird alles von A nach B geschleppt. Wenn man dazu dann auch noch einen Korb hat, kann das Kind richtig aufblühen. Und später kann fleißig beim Einkauf geholfen werden 

Meiner Tochter hat auch das Twist vor 2 Sofa von Chicco sehr gut gefallen - und gefällt immernoch 
Zwar nicht ganz billig, aber selbst mir als Sparfuchs war es sein Geld wert. Es kann die Sitzfläche nach vorne klappen und die Lehne nach hinten, wodurch 3 verschiedene Sitzmöglichkeiten entstehen.
Passend zum Sofa gibt es auch noch einen Sessel, auf dem nur ein Kind platz findet. Ich habe mich daher gleich für das nur etwa 10€ treurere Sofa entschieden. So hat später auch noch ein Gewisterkind drauf platz.

Das Töchterlein hat jetzt gerade gr 74 und ich denke sie wird noch eine gaaaaannze Weile damit Spaß haben, bevor es zu klein ist.

Vielleicht bekommen auch die Großeltern eine Aufmerksamkeit, als Dankeschön, dass sie euch als junge Eltern begleigtet hab haben und mit Rat und Tat zur Seite standen.
Wie wäre es hier mit einem kleinem Rückblick auf das 1. Lebensjahr des Enkels?
Ein Fotokalender, der jeweils genau ein Jahr zurückblickt, lässt sich online ganz leicht gestalten und bei vielen Anbietern kann man sich den Startmonat selber aussuchen, so dass er z.B. von August bis Juli geht.
Zudem kann man auch einen
immerwährenden Kalender wählen. Mit der Pixum Fotowelt Software lässt sich dieser individuell bearbeiten und bestellen.
Und wenn Mama und Papa wollen können sie sich ja auch einen mitbestellen 
 
Eine schöne Erinnerung wäre sicher auch, die Videos vom vergangenem Jahr zusammen zu schneiden und auf DVD zu brennen. Diese schaut man sich auch Jahre später gerne an und auch die Kinder haben Spaß daran, die kleinen Highlights aus ihrem erstem Lebensjahr zu sehen.

Die Mama würde sich sicher auch über diese Box hier freuen: Milestone Junior Cards
Sie schließen sich den Baby Cards an und so lassen sich auch noch im Alter von 1-4 Jahren die Milensteine festhalten.
Von Kindern macht man immer viele Fotos, aber wenn sich die digitalen Bilder auf dem PC mengen, oder Berge an entwickelten Abzügen zuhause liegen, verliert man schnell den Überblick. Zudem sind es meist nur unschöne Handy Schnappschüsse, die sich nicht wirklich für das Familienalbum eignen.
Die Fotos, die mit den Milestone Karten aufgenommen wurden, lassen sich auf den ersten Blick zuordnen und geben dem Album den letzten Pfiff.


Ihr braucht noch eine Kindergeburtstagseinladung?
ganz schlicht und einfach: